Der kleine Prinz

Ensemble Zefirino
Eine wundersame musikalische Reise, Kinder- und Familienprogramm
01. Mai 2020, 15.00 Uhr
Trotte Arlesheim
Ensemble Zefirino Der kleine Prinz

Eine wundersame musikalische Reise

Familienprogramm

«Warum sollten wir Angst vor einem Hut bekommen?», fragen die grossen Leute. Aber die grossen Leute verstehen nie etwas von selbst. Warum muss man ihnen nur immer und immer wieder alles von neuem erklären?

Der kleine Prinz stellt Fragen über Fragen auf seiner Reise durch das Universum. Er begegnet einem merkwürdigen König, einem fleissigen Geschäftsmann, einem eifrigen Laternenanzünder und einem Fuchs, der ihm ein Geheimnis anvertraut, das die Menschheit schon fast vergessen hat.

Durch diese Begegnungen lernt der kleine Prinz, was Freundschaft ist und was die Liebe zu der Rose auf seinem Planeten bedeutet. Er erkennt, dass die Erwachsenen sehr sonderbare Geschöpfe sind und dass die Liebe das Wichtigste im Leben ist.

Das moderne Märchen «Der kleine Prinz» von Antoine de Saint-Exupéry wird durch eine Neukomposition von Eric Champagne frisch vertont und vom Ensemble Zefirino neu inszeniert. Neben dem Einbezug des Publikums machen eine humorvolle Inszenierung und lebendige Spielweise die Aufführungen zu einem besonderen Erlebnis.

Nadja Camichel, Querflöte
Bridget Greason-Sharp, Oboe
Michael Marending, Klarinette
Severin Zoll, Horn
Till Schneider, Fagott
Adrian Kurmann, Schauspiel

Dauer: ca. 60 Minuten, keine Pause

www.zefirino.ch

Tickets: 15.– Fr. Erw./ 10.– Fr. Kinder bis 16 Jahre
Für Reservationen senden Sie bitte eine E-Mail an reservationen@tadl.ch oder klicken sie hier.